Anders Weiter Machen: Wie Pferde zu neuen Perspektiven verhelfen

Anders

Geht es Ihnen manchmal auch so, dass Sie sich im Alltag in schwierigen oder stressigen Situationen nach Ausstieg und Entlastung sehnen, nach Freiheit und Abenteuer, nach unkompliziertem, erfüllendem Leben voll Begeisterung und Leidenschaft?

Können Sie sich an eine Situation erinnern, bei der Sie genau das erlebt haben und mit sich und der Umwelt eins waren? Wie ging es Ihnen bei diesem Erlebnis?

Wie würde Ihr Berufs- oder Familienalltag aussehen, wenn Begeisterung und Leidenschaft Ihre Perspektive prägen statt Druck, Stress und Zerrissenheit zwischen den mannigfaltigen Verpflichtungen?

Ja, der Gewinn wäre innere Gelassenheit, die es Ihnen erlaubt, den Stürmen des Alltags furchtlos ins Gesicht zu schauen, kraftvoller und bewusster aufzutreten, Entscheidungen mit Freude zu treffen und Ihr einzigartiges Potential zu nutzen.

 Pferde vermitteln neue Perspektiven

Weiter

Ich weiß, dass ich mit diesem Wunsch nicht alleine dastehe. Ich lade Sie herzlich ein zu erfahren, wie ich es geschafft habe, diesen Perspektivwechsel zu mehr innerer Gelassenheit zu vollziehen. Sie glauben nicht, wozu Sie dann in der Lage sind!

Dazu biete ich Ihnen edle und kraftvolle Lehrer, unsere Pferde, als Begleiter an, die Ihnen ohne Worte Reflektion und innere Entwicklung ermöglichen. Und das in kürzester Zeit und ohne viel Aufwand für Sie.

Das Pferd als Begleiter

Machen

Verlassen Sie sich auf Helfer wie mich, die den Weg bereits gegangen sind und Sie dabei unterstützen, Anders Weiter zu Machen.

Nutzen Sie die Möglichkeit, mehrere Stunden oder Tage mit unseren Pferden zu verbringen und zu hören, was sie Ihnen zu sagen haben. Nehmen Sie das, was Ihnen die Pferde geben, mit in Ihren Alltag und erleben Sie, wie Balance und innere Gelassenheit Ihnen helfen, Ihren einzigartigen Weg zu finden. Sie werden die Person, die Sie eigentlich schon sind. Authentisch, erfolgreich, gelassen und souverän.

LeadingRein-Gallerie3

Neugierig? Dann freuen wir uns auf Sie!

 

Wir bieten verschiedene Formate an, um zu lernen, Anders Weiter zu Machen:

  1. Familientage mit Pferd, an dem sich jede teilnehmende Familie ein „Familien-Pferd“ aussucht, um miteinander Spaß und Freude an den Tieren und der Natur zu haben, aber auch wichtige Erkenntnisse zur Familiendynamik und sich selbst zu gewinnen
  1. Intensiv-Coaching für 0,5 bis 7 Tage für jedermann, um sich Zeit zu nehmen, inne zu halten und sich neu zu sortieren. Meist bringen die Menschen ein oder mehrere Themen mit, die sie in dieser Zeit bearbeiten wollen. Dabei wohnen sie ggf. in einer unserer Ferienwohnungen und nehmen täglich Beratungsstunden in Anspruch. Vieles wird dabei im Beratungszimmer besprochen, manches aber lässt sich sehr gut mit Hilfe des Feedback-Gebers Pferd bearbeiten.
  2. Führungstraining für Jeden, der sich selbst führt, seine Familie oder seine Mitarbeiter im beruflichen Umfeld. Unsere Pferde stimulieren die Selbstreflektion zu unseren Stärken und Entwicklungsbereichen. Ein amerikanisches Sprichwort drückt es so aus: „There is something good on the outside of a horse that is good for the inside of men“ (Da gibt es etwas Gutes auf der Oberfläche des Pferdes, das gut ist für den inneren Menschen.)
  3. Hippotherapie für psychisch kranke Menschen: Inzwischen belegen zahlreiche neuere Studien, dass Menschen durch den richtigen Umgang mit Pferden in vielen Lebensbereichen stark profitieren und charakterlich wachsen. Wie das passiert, wissen wir nicht genau. Wir erleben jedoch jede Woche, wenn Patienten einer nahegelegenen psychiatrischen Station zu uns kommen und mit unseren Pferden vom Boden aus arbeiten (ohne zu reiten), dass depressive Menschen plötzlich wieder lächeln, Angstpatienten es schaffen, ihre Angst zu überwinden, Menschen ihre Lasten und Sorgen beim Pferd ablegen können, sich erleichtert und ermutigt fühlen und traumatisierte Menschen, die sich in ihren Gedanken immer wieder in der Vergangenheit verlieren, in die Gegenwart zurückfinden und sich im „Hier und Jetzt“ stabilisieren.

 

Zusammenfassend staunen wir immer wieder, wie nachhaltig sich das erlebnispädagogische Arbeiten mit den Pferden gestaltet (Pferde sind wie ein Spiegel). Da die Pferde ganz individuell auf den einzelnen Menschen, seine Verfassung und innere Haltung reagieren, bietet diese Methode eine sehr breite Einsetzbarkeit und das Potential, nachhaltige Verhaltensänderungen und Charakterschulung zu induzieren. Am überzeugendsten ist das eigene Erleben, was die Pferde Ihnen individuell zu sagen haben. Deshalb laden wir Sie herzlich auf der Westerfeld-Ranch ein, eine Pferdesprechstunde am eigenen Leibe zu erleben.

Für weitere Fragen, Informationen und Termine wenden Sie sich bitte an Siglinde und Joe Bender (j.bender@LeadingRein.de, 0173 878 2110).

Cookie Consent mit Real Cookie Banner